Full text: Zeitschrift für Geschichte der Erziehung und des Unterrichts - 5.1915 (5)

Ziegler über Hierl: Die Entstehung der neuen Schule. 147 
 
Jichen Kräfte nicht mehr notwendig Sein.“ Aber ist das positiv ? Und 
der andere: „Viele Anzeichen deuten darauf hin, daß der Schulzwang 
des 19. Jh. Sich im 20. in eine Selbstverständliche Lebenshilfe verwandelt.“ 
ISt das klar? Oder geht es am Ende auch H. wie Seinem Meister Nietzsche, 
daß er zwar trefflich allerlei Kritik zu üben und. auf allerlei neue An- 
Sätze hinzuweigen imstande ist, die neue Schule aber weder als tatSäch- 
Jiche Binrichtung noch durch „Bücherschreiben“ positiv „entstehen“ lassen 
und fördern kann? | 
So hat das Buch H.3 Sein Ziel nicht erreicht. Ks hat nicht 8agen 
können, wie die neue Schule und die neue Erziehung aussieht: wird Sie 
individualigieren oder generaliSieren? für den Staat oder für das Genie 
erziehen? wisgenschaſtlich oder künstlerisch, Berufsbildung oder Menschen- 
bildung, aristokratisch oder demokratisch Sein? Und es hat uns auch die 
verheißene wisgenschaftliche Geschichte der Pädagogik nicht gebracht. 
Denn diese wird doch keine Sammlung aus dem Zusammenhang losgelöster 
Zitate Sein dürfen, Sondern die Schuldinge wirklich nur im Zagsammen- 
hang mit den Schulidealen, mit den pädagogischen Genies und Talenten 
und mit der gegamten Entwicklung der Kultur darstellen müssen. Aber 
wenn 80 die Hauptsache nicht erreicht, „die Entstehung der neuen Schule“ 
nicht dargelegt ist, 830 Sind doch „allerlei Angätze“ von und zu Neuem 
energisch aufgesucht und zusammengestellt und das unklar Gärende dieser 
ganzen Bewegung, die um Gurlitt und Nietzsche und KersSchensteiner 
kreist, lebendig zum Ausdruck gebracht. Ob nach dem Krieg die von 
H. ergehnte „neue Schule“ kommen wird, wer weiß es? Ich denke: S0, 
wie ein neues deutsches Volk Sein und dabei doch das deutsche Volk 
das alte bleiben wird, wird auch eine Erneuerung von Schule und Er- 
ziehung kommen und dabei doch vieles beim Alten bleiben, weil Sich 
gerade im Krieg vieles bewährt hat, vieles just auch von dem, was H. und 
Seinen Vorläufern vor dem Krieg für veraltet galt und der Erneuerung 
zu bedürfen Schien. 
Frankfurt a. M. 'Cheobald Ziegler.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.