Full text: Zeitschrift für pädagogische Psychologie und Jugendkunde - 29.1928 (29)

354 | Franz Parschau 
 
Darunter Sind zum Vergleich die Resultate Meisters gestellt. 
Die errechneten Retentionswerte Sind im Durchschnitt der verglichenen Fächer 
um ungefähr 15 % niedriger als bei Meister. Eine bessere Leistung 
zeigen die Ypn Müllers in Naturkunde (56% gegen 52 % bei Meister). 
Die deutlichste Minderleistung der Königsberger Ypn findet Sich in Geschichte, 
nämlich 35,5% gegen 5700 der Meisterschen Vpn. 
Im allgemeinen bestätigt die Königsberger Stichprobe die Tatsache, daß Volks- 
Schulgebildete nach einigen Jahren ungefähr die Hälfte des 
ihnen vermittelten Mindestwissens nicht mehr verfügbar haben. 
1. Lyzealschulleistungen. 
a) Es lag nahe, eine Paralleluntersuchung an Schülern anderer Lehranstalten 
vorzunehmen, um zu Sehen, ob die Ergebnisse hier Sehr verschieden wären. In- 
folgedessen wurden 15 Schülerinnen einer höheren Mädchengewerbeschule, die 
ein Jahr vor der Untersuchung das Lyzeum mit der mittleren Reife verlassen 
hatten, die Meisterschen Fragen in Geographie (bis auf drei, die nur für Thürin- 
gen, nicht für Ostpreußen in Betracht kamen) unter den gleichen Versuchs- 
bedingungen wie bei Müller-Jung vorgelegt. Das zahlenmäßige Gesamtergebnis 
lautet: 
Von 15 Ypn wurden auf 20 Fragen 131 richtige, 32 unvollständige Antworten, 
36 Antworten fraglichen Wertes, 40 falsche Antworten abgegeben. 61 Fragen 
blieben unbeantwortet. 
Wie die Antworten sich im einzelnen gestalteten, dürfte durch folgende Stich- 
proben deutlich werden: 
"Frage: Wer bat die Römer aus Deutschland vertrieben? 
Antworten: 5x, in, 1?, 4f, 40. 
Beispiele für f-Antworten: Karl d. Gr. (2 mal). -- Cimbern und Teutonen, -- 
Cimbern. 
Frage: Wann wurde Amerika entdeckt? 
Antworten: 1r, 4u, 1?, 4f, 50. 
Beispiele für f-Antworten: 1463; -- 1415; -- 1594; -- im 17. Jahrhundert. -- 
Frage: Wann war der Dreißigjährige Krieg? 
Antworten: 71x, 11,17?, 4f€,20. 
Beispiele für f-Antworten: 1518 bis 1548; -- 1418 bis 1518; -- 16. bis 17. Jahr- 
hundert; -- 1642 bis 1672. -- 
Frage: Wie bieß der zweite König von Preußen? 
Antworten: 12, 7&€, 70. 
Beispiele für f-Antworten: Friedrich I1. od. d. Gr. (4mal); -- Friedrich WU- 
belm 11. (2 mal); -- Friedrich I. -- | 
Frage: Wer hat in der Schlacht bei Jena Krieg geführt? 
Antworten: 4x, 11, 7?, 2f, 10. 
Beispiele für f-Antworten: Bismarck, von Bülow; -- Friedrich der Große von 
Preußen. -- 
Frage: Wer bat bei Jena gegiegt ? 
Antworten: 71x, 5f, 30. 
Beispiele für f-Antworten: Deutschland (2 mal); -- Preußen (3 mal). -- 
Frage: Wieviel Geld mußte 1871 Frankreich an Deutschland zahlen?
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.