Full text: Hamburgische Schulzeitung - 8.1900 (8)

 
228 
Niinden-Asyl, AlexanderstrasSe 32, dt, Georg 
 
  
Bürsten, Korbwaren, Stuhlsitz- Flechterei. 
Fernsp. 3906, Amtll!. 
Wir empfehlen jeder 
Hausfrau unger Lager von beetgearbeiteten Hausstandsbürsten u. Korbwaaren, Verkauf 
im Laden: Alexanderstr. 32, St. Georg. 
Preisverzeichniss auf Wunsch franco zugegandt. 
Stühle zum Neubeflechten der Sitze und Körbe zum Reparieren werden gern abgeholt 
und zurückgebracht. 
Schriftliche Bestellungen, auch für weibliche Handarbeiten und Klavierstimmen erbeten, 
 
Steinen. 
freundlichen Zuspruch bittet 
 
 
Peters Eöh zum Kiekeberg 
iet den Herren Schulvorständen zu Schülerausflügen bestens empfohlen. 
Speisgen und Getränke zu den billigsten Preisen. 
Schuljagend ist die Begichtigung von verschiedenen Urnen und Opfer- 
Aufenthalt für Pensionäre (3a Person 3 MW. per Tag.) 
NB. Lebrreich für die 
Um 
W. Schuster. 
 
 
 
 
 
Qhne 
(erer 
 
10 prima Krystallglägzern von 12 M. an. 
) Gegen Monatsraien 2 3 NK. ( gratis und franko. 
Goldene Brillen und Pincenez, ReiSsegläser 
PreiSliSte 
3 
 
-- ReiSegläSer inkl. Etui und Riemen von 
12 4. an. -- Barometer -- ReisSzeuge -- MikroSkope (für FleiSschbeschauer) -- Induktions- 
Apparate -- Elektro-Motore -- Erdgioben -- PhotographiSche Apparate für Touristen. 
MuSiKkwerke, Alfenide, Uhren, Regulatenre, Ketten, Goldwaren. 
 
 
. Waffen. 
Das OptiSche Insfifut F. W. THIELE, jetzt: Waren (Necklby.) 
 
 
früher Berlin- 
Wilmersdorf. 
 
Bermann 
Zeiß 
Schneidermeiſter 
Wi Bamburg, RL. Reihenſtraße 6. VV 
Anfertigung ſämmtlicher 
Herrengarderoben 
WES nach Maaß. "WE 
0.0080002009000000001086000000040000 
W eingrosshandlung F' 6 ROST, 
Wandsbecker Chaussee 219-221, 
gewährt den Herren Lehrern zeit ca. 
90 Jahren einen Rabatt von 10*%/. 
Specialität: Medizinalweine. 
.090008900000000015000000000000 
 
 
FÄL vCHÜIGNauSfÜge 732" 
Herren Lehrern meinen auf das beste ein- 
gerichteten, mit 2 grosSen Kajüten versehenen 
Rad - Dampfer „Union B“ 
etwa 700 Kinder fassgend. 
JI. TJ. Becker in Altenwärder, 
Kapitän und Eigentümer des Schiffes. 
Das Schiff liegt von morgens 8 bis nach- 
mittags 4 Uhr in Altona: bei der Fischmarkt- 
brücke zur Besichtigung. 
Adr. in Altona: 9. C. Stahl, Gr. Elbstr. 8, Tel. 574. 
NB. Kennzeichen : B am Schornstein. 
„Aisterhöhe“ Wellingsbüttel 
206 Minuten von der 
Endetation der Ohlsdorfer Strassenbahn. 
Schöner Garten mit vielen Lauben. 
Touristen, Klubs, Vereinen und Schulen eehr 
* zu empfehlen. 
Mittagstisch 4. 1.50, kein Weinzwang. 
E. Michelsen. 
Hötel und Pension Waldesruh, 
Aumühle, 
bietet bei Schönster Lage im Sachsenwalde, 
direkt am Bahnhof, mit Veranden n. 2 grosgen 
Sälen vergeben, gchönsten Aufenthalt f Sommer- 
gägte u. Touristen. Zimmer m.Pension v..M4.4.-- an. 
Bei Schülerausflügen ermäzsgigte Preise ; 
Anmeldung grösgerer Klasgenzabl erw Ünscht. 
Ernst Groth. 
 
 
 
neukreuzf. 
Eijenhau, 
edler Ton, 
feſte Stim- 
EG mung, 10Jahre 
H | Garantie, bequeme Zahlweiſe v. Mk. 20 monatl. 
DIG an. Originalpreiſe "ohne Preiserhöhung, auf 
" Wunſch frk. Probeſendung. Referenz, illuſtr. 
N Katalog gratis. 
we Den Herren Lehrern bei Selbſtbedarf oder 
mu" gütiger Empfehlung 10 pCt. Vergünſtigung, 
außerdem bei Baarzahlung | 8 pCt. Sct 
Georg Hoffmann, Pianofabrikant, 
Berlin SW. 19, Leipzigerztr. 50. 
 
 
 
Diangs in allen Preis])., gebr. v. 200 - 375 4, 
neue von 400--1000 M., b. 15 Jahre 
Garantie. Coulante Bedingungen. Aeltere In- 
Strumente nehme in Zahlung. 
F. R. Trübger, Bartelsstr. 23. 
Mitglieder d. Lehrer- Yereins 10 pCt. Rab. 
Für Schülerausflüge 
 
empfiehlt dur feine romantiſche Lage das Fährhaus B 
„„„Zaegersbronnen““ 
ſich ſelbſt. ES fei de8halb denen, die es nicht kennen, 
ein Beſuch zum Verſuch beſtens empfohlen, 
lieben langjährig treuen Beſuchern aber entbiete ich 
freundlichen Gruß! 
Der Menſchenfreſſer. 
Prigges Gaſthaus, Eno, 
in nächſter Rähe de3 Kiekeberges8, 1*/2 Stunden von 
Moorburg, empfiehlt ſich den geehrten Lehrerkollegien 
für die Schülerausflüge. Großer Garten mit 
vielen Lauben und ſc<attigen Bäumen ; Spielplatz 
am Gehölz; gr. Saal. 
Limonade und Milc< a Glas 5 Pf. und 10 Pf. 
H. 3. Prigge. 
vv? ps l f( ?„ 
Für Schülerausflüge 
empfehle den geehrten Herren Lehrern meinen auf 
das beſte eingerichteten, mit 3 Kajüten verſehenen 
Salon-Dampfer „FREIA“ 
unter den günſtigſten Bedingungen. Das Schiff 
iſt mit allen Sc<hußvorrichtungen verſehen und 
kann ca. 700 Kinder faſſen für Touren nach 
Moorburg, Schulau, Falkenthal, Lühe u. [. w. 
Anfragen ſind zu richten an den Kapitän und 
Eigentümer de8 Schiffes 
J. J. 
St. Pauli, 
Fernſprecher : 
 
 
Quast, 
Langeſtraßc 42, pt. 
Amt [a, Nr. 1426. 
den | iv 
 
220 E0ESE3S5p5S0SS 
Im Verlage von Schröder & Feve, Hamburg, 
Kl. Reichenſtr. 9-11, erſchien : 
Geſchichtskabelle 
mit beſonderer 
Berücſichtigung der .. . 4... 
. «+ + + + - leneſfen (Geſchichfe 
fix den S<ulgebrau< zuſammengeſtellt 
von Dr. Otto Rüdiger. 
=== PBreis 1 Mark. === 
Zu haben in allen Buc<handlungen. 
4 POI BDO EGE 
Zu beziehen durch jede Buchhandlung 8 
ist die in 37. Aufl. erschienepe Schriſt des z 
 
 
 
Med.-Rath Dr. Müller über das 
9 erabörte fFewen= wad 
Feozxuant=&ydem 
FreizuSendung für 1 M. in Briefmarken. 6 
Curt Röbeyr, Brauns. hk weis. I 
 
 
Päd. Burcau,Brcslam, jeht Adalbertſt.27. Ausk. 
Rat. Zuverläſſ. ſc<nellſter, fac<hmänn. Quell :nnachweis 
zur Bearbeit. päd. Themen. Stellenverm itelung 2c. 
 
 
 
| hat ein Jahrhundert lang Pianos ür 8 
8 Lehrer gebaut und gich dabei zur EE 
BN Pflicht gemacht, stets alle ihre Wünsche M 
E zu berückgichtigen, 80 dass heute das JI 
8 Piano von 
| Rud. Thach Sohn 
Hof-Pianofortefabrikant 
Sr. Maj. des Königs und KaiSgers, " 
BArmen = Berlin-=- Bremein- 8 
Hamburg - Köln. 
„(las Lehrer-Piano“* heisSen darf unte“ 
allen anderen 
PIANOS 
| Filiale: Hambure,8 OCHPULeSSET Wal 14 | 
- 
* MIR Reg 
 
  
  
  
  
  
  
"Allerhöehste Auszeichnungen: "orden, Staats- 
Medaillen etc. 
MMER 
Wa DPianinos -- Flügel -- Harmoniums 
m hrstklass. Fabrikate ; längste Gar. 
: > Fabrik: W. Emmer, Beriin 270, 
Seydelstr. 20. 
Preisliste, Musterbuch umsonsSt. 
Herren Lehrer erhalt. b. Barzahi. 20*/s Rab. 
und Freisendung, bei Abzahlung entsprech. 
W0d006000000000000000000000005 
GG. Pritzsche 
Buchhändler 
Hamburg, GerhofstrasSSe 8 
S bittet Seine Freunde und Gönner um ihren J 
80€ Besuch bei Bedarf billiger Bücher & 
* aus allen Wisgensgebieten und freund- 
2 liche Weiterempfehlung. 
2 + Bücher-Ankauf zu höchsten PreiSen, + 2 
S8 36 Lagerkataloge unentgeltlich. 2 
M0d00000000000000000000000008 
 
 
0d0d 
0100068686 
10000066 
4006 
DG“ Der heutigen Ausgabe liegt die Juli: Nummer der Jugendſchriften:Warte bei. "MX 
Verlag und Dru> von Schröder & Jeve, Hamburg, Kleine Reichenſtraße 9/11.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.