Full text: Hamburgische Schulzeitung - 8.1900 (8)

 
 
DNlinden-Asy1, Bernhardsträsse 5, ot. G60S 
3 .. 7 TT Fernsp. 694, Amt Ill. 
, Korbwaren, Stuhlsitz- Flechterei. «;. „„, m 
 
Bürsten, Wir empfehlen jeder 
Hausfrau unger Lager von bestgearbeiteten Hausstandsbürsten u. Korbwaaren, Verkauf 
im Laden: Bernhardstr. 5, St. Georg. Preisverzeichniss auf Wunsgch franco zugegandt. 
Stühie zum Neubeflechten der Sitze und Körbe zum Reparieren werden gern abgeholt 
und zurückgebracht. Schriftliche Bestellungen, auch für weibliche Handarbeiten und Klavierstimmen erbeten, 
Rud. ipbach Sonn 
Hof -Pianofortefabrikant Sr. Majestät des Königs und KaiSers. 
Neuerweg 40 Barmen = Köln NYNYeumarkt 1 A 
Gegebäftsgründung 1794. Fabriken: armen, Schwelm, Köln. 
Unerschöpflicher Klangreichtum, leichter Anschlag, unverwügtliche Dauer und Stimm- 
haltung Sind Eigenschaften des Rud. Ibach Sohn-Pianos, welche durch die Erfahrung 
eines über hundertjährigen Verkehrs mit der Lehrerwelt im höchsten Grade ent- 
wickelt gind und es für die Zwecke dergelben ganz besonders geeignet machen. 
Fillale: Hamburg, BePgStPaSSe 25. 
 
 
 
 
 
  
 
 
 
 
 
 
= Steindamm 
Atelier ME 
Poiagraphie 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
48 
vm 
* u S SILE 
' SII 2009 4 
LEN INSA SGR 
5 AIZ, ruf 6 TT 2; 
2 IE dei - 
- LESE: ZEERH 
KI AES LLE v es ey“, 
2 ei - 
+ 
 
Lieſere ausger meinen anerkannt vorzüglichen Photographien, 
in vollendeter Ausführung auf 
| Oel -P, or traats Leinwand gemalt, und garantire 
für absolute Aehnlichkeit, 
*G ferner Bilder in allen neuen Druckverfahren. PO 
 
PreisliSte 
gratis und franko. 
Ohns 
) 
Preisaufschlag. 
Goldene Brüllen und Pincenez, ReiSegläSer 
a.) Gegen Monatsraten ; ä 3 Mk. (am 
 
eS f Meir ech] 
verbunden mit grozzen 
Fabrik- und Lehrwerkstätten., 
| Abgerandet vielseitige Ausbildung | 
R heorie und Praxis« RK 
F Keins Vorbildung erforderlich, 
| Ek AIIE Kogtonfrei, 
 
 
 
 
mit prima KRrygetallglägern von 12 M. an. -- ReiSegläSer inkl. Etui und Riemen von 
12 4. an. -- Barometer -- ReisSSzeuge -- MikroSkope (für Fleischbeschauer) -- Induktions- 
Apparate -- EJektro-Motore -- Erdgloben -- PhotographiSche Apparate für Touristen. 
Nügikwerke, Alienide, Uhren, Regulateure, Ketten, Goldwaren. 
Waffen. 
Das OpliSch6 Institai F. W. THIELE, Berlin-Wilmersdorf, Fialzburgertn. 1 
1---2 Lehrerinnen können Zimmer m. od. 9hne B erm ann 3 eib 
Penſ. bei einer ſaub. reellen u. dienſtber. Fam. er- 
Schneidermeiſter 
halten, die ihren Umzug nac< Gegend u. Wunſch 
einrichten würde. Näh. Vorm. od. Sonntags bei 
m BbBamburg, k=t. Reichenſtraße 6. 2. 
Anfertigung ſämmtlicher 
E. Davids. Borgfelderſtr. 56 Il. 
Päd. Bureau, Breslau, Sternſtr. 70. Auskunft. : 
Herrengarderoben 
SWE nach Maaß. "ZE: 
 
 
 
 
 
Rat. Zuverläſſ., [bnellſter, fahmänn. Quellennachweis 
zur Bearbeit. päd. Themen. Stellenvermittelung 2c. 
Y 2 (are : e“ 
„Meyers- Ronverſations-Lexikon 
neueſte V. Aufl. 17 Bände 8 10 A, ſowie Brehms 
Tierleben, ſämtliche Klaſſiker 2c., liefert ohne An: 
zahlung, gegen monatliche Teilzahlungen von 3--5 H. 
E. Belitz, Berlin X. W. Stephanſtr. 58. 
.09000000200000000 13000000040000 
Weingeogshandiung E ( ROST, 
Wandsbecker Chaussee 219-221, 
gewährt den Herren Lehrern zeit ca. 
20 Jahren einen Rabatt von 10*%/0. 
Specialität: Medlzinalweinse. 
00020000002000020710000000000000 | 
 
 
Kk. H. Lampke 
ASSeCUranZz-GeSchäft. 
HAMBURE, Ferdinandstr. 67, Fernsprecher: Ant 1. 5451. 
General»Vertretung u. Special-Vertretung | 
ePrSster GeSsellschaften. 
Hauptzweige: Militairdienst-, Capital- 
 
und: 
Lebensvergicherung. Renten-, Unfall-, Haftpficht- . 
und Feuervergicherung. 
' Auskuuft über alle Zweige des Vergicherungswesens . 
wird bereitwilligst erteilt. 
 
j 
 
Allerhöchste Auszeichnungen: Orden, Staats- 
Medaillen etc. 
MMER 
ws Pianinos -- Flügel -- Karmoniums 
| = 8 ErStklass. Fabrikate ; längste Gar. 
INTERNE Fabrik: W. Emmer; Beriin 270, 
Seydelstr. 20. 
PreisliSte, Musterbuch umsonst. 
Herren Lehrer erhait. b. Barzahl. 20?/ Rab. 
und «reien Eun bei Daan 8 entsprech. 
 
 
 
behandelt homöopathisch, 
ÄL PaaSol gewissgenh. Magen-, Nerven- 8 
u. Frauenleiden, rheumatische uv. Leber- 8 
krankh. etc. Bahnhofstr. 8 (yis-a-vis Ber- 
liner Bahnhof) 10-1 u. 6-9, Sonntags 
und Donnerstags nur 10--1 Uhr. 
Meine Abhandlung über die erfolg- 
reiche Behandlung der Cholera ist gratis 
bei mir zu haben. 
  
  
  
  
 
 
 
 
neukreuzſ. 
Eijfenhau, 
edler Ton, 
pr R feite Stime 
Fe mung, 10Jahre 
20 S Garantie, bequeme Zahlweiſe v. Mk. Ge OSahr 
is an, Originalpreiſe ohne Preiserhöhung, auf 
>» uni frft. Probeſendung. Referenz, illuſtr. 
Katalog gratis. 
Den Herren Lehrern bei Selbſtbedarf oder 
87 gütiger Empfehlung k?3 pCt. Vergünſtigung, 
» außerdem bei Baarzahlung 8 pCt. Sct. 
Georg Hoffmann, Bianofabritkant, 
Berlin 5W.19, Loipzigerzstr., 50. 
 
 
Trg fan € 
 
 
 
 
 
 
 
10,500 Abbildungen. 
2 . 2 « „! ». 
5 3 Sigi Si zr 
D Z S| = 2 
5j SS SiS 717 5 
= Gay day WD zZ 
51 || DZ «aj glE) < > 
2 ZL VSt Si0=: O 
Oo Au = 
% OD 
z1 Sy . 
S1 >< O 
z D= O 
Do 
emm = D > . 
2 = nr .SDI<Bß 22P 
= „SS NEO = 0 
ed.d = -= .A O> = ie 
- » O SI<F Z0 
<k ZS = <= 1 Z*.2 
oO WZ Oo => „ OD 225 
O *»> = ng Oia Zo 
> = Yad "Was <= 
z O2 = 8.42 Z 
=. 8 = DT .. => = 
ps oS A Z<SITE zu 
... 2 D= = =] 
<< 11 8 LI =< 2 
< ZES: 2 
&r ZS = = Te 
[..] WD SS = aum St 
dW L 
= -< TZ SſfE25E > 
un The => 
2. SI-8 > 
SS Sirhaz 
e7=-» ZZ. 23508 = 
DS IDſJSK = 
Shu » um 
- D 21/78 5 
wem Hg 
O1, .] OO] = & 
Si SSi| 3 SjSß = 
DZ Si= zT SIO . 
<SiStIZ 1 AZ SI=I = 
ae! SIV 0 Qfi-85 x= 
". „2 | .2 D e=- = 
; xu Ma E 
 
 
XD. VIL19S 0018) 
Pianos in allen Preigl., gebr. v. 200-375 M, 
neue von 400---1000 4. b. 15 Jahre 
; Garantie. Coulante Bedingungen. Aeltere In- 
; Strumente ved in Zahlung. 
.- R. Trübger, Barteisstr. 23. 
 
; Mitz ieder. 4. Lehrer-Yereins 10 pCt, Rab. 
Der heutigen Nummer liegt die Sebruar- „Nummer der - Jugendſchriften-Warte bei. 
Verlag und Dru von Schröder & Jeve, Hamburg, kleine Reichenſtraße 9/11.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.