müthsſitmmung des Lehrers auf die Schule? 273. Ueber die Frei-
. Heitsſtrafen in den Schulen. 289. Kloſterſchule Roßleben, 304. Ueber
die Nothwendigkeit beſſerer Ginrichtungen für gymnaſtiſchen Unterricht
bei den öffentlihen Schulen, 313. 321. Erwerbſchulen in Preußen,
349. 511. Kirhen- und Sculviſitation in Koburg- Gotha. 376.
Höhere Schulen in der Rhetnproytnz, 400. Lateintſ Gymnaſien in Bayern. 406. In wie weit ſollen die Landſchulen den
Landbau im Auge haben? 433. Was kann der Schullehrer zur Hex-
ſtellunz eines guten Schulbeſuchs thun? Von Reimers, 823. Mit-
theilungen eines alten Schulmeiſters aus ſeinem Jugend- und Scul-
Lehen, benebſt eintgen Worten über „Pietät.“ 849. 837. 863. 873.
Wie erzteht die Schule zur Gewtſſenhaftigkeit ? Von Stras, 945.
Veber das Memoxriren in der Schule. Von Stra. 969. 977. Shul-
feſt auf Mauritius, 1007, Ueber Bibelkunde in der Volksſ Möbius. 1177. 11385. Ueber den Gehrauch der Bibel in der Schule,
Von Stras. 1193. 1201.
S Sründung eines Sterbkaſſevereins unter den Volksſhullehrern im
GSroßherzogthum Heſſen. 329.
Schuilehrerjemtnaxr int Triglaff. 80. Sachſen, 266,
Sculregiment, 4. !7.
S Bremen. 192, England. 328. 568. 1080. Frankfurt. 358. 496. 968.
Frankreich. 15. 928. 1231. Hannover, 1280, Heſſen. 5333. Jexuſa-
lem. 1160. Indien, 646. 1190. Kurheſſen. 1328. Naſſau. 632. Oeſter-
reim. 528. 534. 544. 592. 960. 1048. 1208, Oldenburg. 424. 479.
1008. Breußen. 304. 328. 349. 360. 374, 375. 392. 414. 472. 487.
495. 496. 528, 608, 798. 906. 1096. 1160, 1191, 1200. 1216. 1312,
Sachſen, 349. 463. 482. Sachſen-Weimar. 472. Scottland, 288. 534.
Schweiz. 928. 944. 1039. Türkei, 488. 944. Württemberg, 352. 1183.
Wieſe über das Schulweſen. 16. Die röm. Kirc 380. Ueber den fir Schulweſen, 305. Paoli und das Schulweſen in Corſika. 716,
Sdhulzeitungen. Correſpondenzblatt für die Gelehrten - und Real-
ſchulen Württembergs. 25.
S S5 Schule. 1039.
Serbien. Höheres Unterrichtsweſen, 408,
Stebenbürgen, BVolksſ 5Fandinavien. Verbreitung der deutſhen Sprache. 598.
5 myrna, Evangeliſche weibliche Erziehungsanſtalt, 495.
ſc 5Spmmerlad: Das Talglicht. 571.
5>onderShauſen, Schullehrer. 504,
5piefer. 1192,
Z5praäachneuerungen, unrichtige, 383.
5 tatiſtiſc 328. die Schulen und Seminarien Sachſen. 5. 256. die Blindenan-
ſtalt in Berlin. 319. die Niedner'ſ Naumburg. 328, die Erwerbſchulen in Preußen, 349. 511. die
Volksbibliotheken in Berlin. 358. Bontifaciusveretin in Breslau,
die Kleinkinderſchule in München. 359. Naumburg. 384, das Ar-
menſchulweſen in Berlin. 374. 392. 496. das Schulweſen in Hohen-
zollern. 375. Poſen. 528. die Gymnaſien in Preußen. 392. die
Bildungsanſtalten Berlins. 392. die höheren Schulen in der Rhein-
provinz. 490. das Civil-Waiſenhaus in Potsdam. 416. das Ret-
tungshaus zu Schreiberhau, 495. die Bevölkerung Nordamerikas.
496. das Unterrichtsrichtsweſen in Berlin. 502. der Stadthaushalt-
etat in Berlin. 303. dte Nettungs- und Waiſenanſtalt in Nokitten.
512. die Volkshibliotheken in Berlin. 896, das Taubſtummeninſti-
tut in Waizen, 821. die eidgenöſſiſ die preußtſ die Forthildungsſchulen in Preußen. 1288.
'teffenſen. 635,
teinau. Watſenhaus, 319. Lehrerconferenz, 720.
tiffungen. Niedner'ſche Waiſenſtiftung, 328, Eliſabeth-Stiftung in
Pankow. 624. Pifc Berlin. 847. Aſtorſtiftung in Wieslo<, 952.
'tottern, Schrift über dasſ. 184.
toFholm, Lehrerverſammlung, 1032.
Evangelt-
Stra>. Wie erzieht die Schule zur Gewiſſenhafttgkeit ? 945. Ueber
das Memoriren in dex Schule, 969. 977. Ueber Jünglingsvereine
und die Betheiligung der Lehrex an denſelben. 1981. Ueber den Ge-
brauch der Bibel in der Schule. 1193. 1201.
Dr. Strad. 1249.
Stuttgart. Gewerbſchule. 194. Winterbaugewerkeſchule, 352. Lehrer-
verſammlung, 718.
Taub ſtummen. Das Sonſt und Jetzt der herangebildeten Taubſtum-
men. 81, Taubſtummenanſtalt in: Bremen, 82. Dresden. 308.
Halle, 576. Waizen, 821. Oeſterreich, 822. Preußen. 348. Obex-
böhmsdorf. 822. Leipzig. 976. Münden. 1148. Gehört die Laut-
ſprache in die Taubſtummenſc Anbli> taubſtummer Kinder, 1116.
Theobald, 472.
Triglaff. Seminar. 80.
Türkei, ſ. Konſtantinopel. Smyxrna.
Turin. Die Noſinen zu Turin, 405.
Turnen, Ueber die Nothwendigkeit beſſerer Einrichtungen für dem gym-
naſtiſchen Unterricht bei den öffentlichen Schulen, 313. 321. Turn-
lehrerbildungsanſtalt in Dresden. 349. Turnunterricht in: Berlin.
813. 847. Darmſtadt. 376, 392. 528. 719. 888, 1152. Lüneburg.
504. Münden. 323. Ausſprüche der Vorzeit über das Turnen,
1261. Der Spießiſ U ngarn. Volksſchulweſen. 544.
Univerſitäten in Prag, 688. Göttingen, 1232.
Unterrichtsweſen in Deutſchland. 16. Preußen. 218. 392. 4535,
303. 830. 848. 880. 1130. 1160. 1256. Belgten. 310. Serbten.
408. Sachſen. 461. Frankreich, 487. 814. Heſſen. 511. Indien.
646. Niederlande. 1071. Deſterrei ſtellung von Unterrichtsgegenſtänden in London. 280. 489. 1041.
Ueber den Anſpruch des Epiſkopats der oherrheinſchen Kir den weltlichen Unterricht in den Schulen zu übernehmen. 497. Einige
Bemerkungen eines Reiſenden über ſeine Wahrnehmungen in An-
ſehung des öffentlichen Unterrichts. 841. Entwurf eines Geſeßes,
betr. das Unterrichts - und Erziehungsweſens im Herzogihum Olden-
burg. 1289. 1297. 1303.
V- eine, Nationaler Verein für ösffentlihe Schulen in England.
328. Bonifgeiusverein in Breslau. 353. Verein für die Klein-
kinderſ fleißes in Preußen, 527. Verein ſächſiſcher Lehrer zur gegenſeitigen
Unterſtüßung in Kranfheitsfällen. 680. 1038, BWerein gegen Thier-
quälerei in Berlin, 1088.
Verordnungen. Die Schulfeſte in Bayern betr. 40. Die Lehrer-
bibliotheken in Bayexn betreffend 40. Die Orthographie in Oeſter-
reich. 89. den religiöſen Memorirſtoſff in den Schulen Württembergs
betr. 130. Die Heranbildung der Candidaten des höheren Lehramts
in Württemberg betr. 255. 360. Die gewerblichen Fortbildungs-
ſchulen in Württemberg. 262. Gehaltszulagen der Lehrer tn Preußen
betr, 272. Der Religionsunterricht in den Volksſ herzogthum Heſſen betr. 286. Das Sulweſen in Bayern betreffend.
327. 5383. Den Reltgionsunterric 339. Die Aufnahme und den Schulbeſuch ſc Altenburg betr. 366. Die Lehrerbeſoldungen in Sachſen - Weimar
betr. 400. Die Ueberhandnahme des Kosmopolitismus in Bayern
betr. 701. Die Vibelleetton in den Gymnaſien in Sachſen betr.
703. Die ſanitäts- und ſittenpolizetliche Fürſorge für jugendliche
Arbeiter in den Fabriken in Bayern betr. 879.
Verwahrloſte Kinder, Sorge für fie in Preußen, 104,
Volksbibliotheken in Berlin, 358. 806.
Volypy, 1089.
Waij enhaus in Berlin. 648. 3847. 1328, Bunzlau. 568, Halle.
1230. Potsdam., 408. Rofitten. 512. Steinau. 319,
Watzen. Taubſtummenanſtalt. 821.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.