96
Zweigverein Stettin. Personal-Veränderungen.
gewesen. Der Derf. hat daher auf Verlangen eine Reihe von 10 Vorträgen in
verschiedenen Vereinen zu Berlin über den Thalmud gehalten und diese Vorträge
hier veröffentlicht. Er giebt in denselben Aufschlüsse über die Entstehung des
Thalmud, über seine Bedeutung für das Judentum, über das Verhalten der
Juden zu den Nichtjuden nach dem Thalmud, über den Eid nach dem Thalmud
u. f. w. Wir bemerken noch ausdrücklich, daß uns dieses Buch auch für das
Verständnis der hl. Schrift, namentlich des neuen Testamentes, wertvoll geworden
ist. Das Verhalten der Pharisäer Christo gegenüber gewinnt erst volle Beleuch
tung durch die hier gegebenen Aufschlüsse aus dem Thalmud. Z. C. S.
Zweigverein Stettin.
Mittwoch, den 11. April, nachmittags 5 Uhr, im Konferenz-Zimmer
des Marienstifts-Gymnasiums Sitzung. Ref.: Prediger Katter: „Das gegen
wärtige Verhältnis des positiven Protestantismus, insbesondere der evangelischen
Schule zu Rom." These 3: „Gegen Rom ist nichts auszurichten mit Gewalt,
List. Wiffenschaft, überhaupt mit weltlichen Mitteln." These 4: „Allein der
Glaube und das protestantische Bewußtsein machen uns Rom gegenüber stark."
Personal-Veränderungen.
Aufgenommen.
I. Brandenburg. Niemann, Pastor, Prötzel U./M.
II. Mecklenburg-Schwerin. Lembcke, Seminar!, in Neukloster.
III. Pommern. 1. Leistikow.eavä. ibeol.,Züllchow b.Stettin. 2. Meyer,
Hülfsprediger, Stettin. 3. Köppen, Pastor, Gr. Schlönwitz. 4. Baltzer,
Pastor,Succow b.Schlawe. 5. Belling, Past., Bartin b.Schlawe. 6. La Grange,
Pastor, Wusterwitz i. Pomm. 7. Plänsdorf, Pastor, Pollnow.
Versetzungen und Beförderungen.
Seminardirektor Trinius in Delitzsch jetzt Regierungs- und Schulrat zu
Potsdam. Feldhahn jetzt Pastor zu Hohen-Lübbichow b. Zehden. Schumann-
Dessau jetzt Pastor zu Milow a. H.
Gestorben.
1. Pastor Knoblauch, Stettin. 2. Pastor Ludwig, Katharinenroth.
Berichtigung.
Im Februar-Heft lies S. 45 „und präziser" statt „unpräziser":
S. 47 „von allen Kräften" statt „von allen Küsten": S. 49 „im feindlichen
Leben" (nach Schillers „Glocke") statt „im friedlichen Leben": auf derselben
Seite „Gewächs" statt „Gewüchs."
Inhalt. Verhandlungen des Berliner Lokalvereins über die dortigen Schul
verhältnisse. — Die Frage der Schülerüberbürdung. — D. Baur: Zu Luthers vier-
hundertjährigem Geburtstag. — Eine ländliche Feier des Geburtstages des Kaisers.
— Zeglin: Kraft und Milde. — Die geistliche Schulaufsicht. — Dr. Kolbe:
Lebensbeschreibungen des deutschen Reformators. — A. Prüfer: Die letzte GebetS-
Woche in Mentone. — Beurteilungen und Anzeigen. — Vereinsnachrichteu.
Druck von Herrcke & Lebeling in Stettin.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.