448
III. Abteilung. Litterarischer Wegweiser.
Paust und Steinweller, Pflanzen- und Tierkunde. 5. Aufl. Breslau 1895, Hirt. 0,55 M.
I. G. Paust, Naturgeschichte für Mädchenschulen mit Berückflchtigung des Haushaltungs
unterrichts. Ebenda, 1895. 1,25 M
— —, Physik, Chemie und Mineralogie. 5. Aufl. Ebenda, 1895. 0,40 M.
— —, Naturlehre für Mädchenschulen mit Berücksichtigung des Haushaltunqsunterrichts.
Ebenda, 1895. i M-
A- Hummel, Leitfaden der Naturgeschichte. 2. Heft, Pflanzenkunde. 19. Aufl. Halle
1895, Anton. 0,60 M.
, Kleine Erdkunde. A. 36. Aufl. Ebenda, 1895. 0,40 M.
, Kleine Erdkunde. B. 17. Aufl. Ebenda, 1894. 0,60 M.
Rustmann und Vollmer, Kleine Heimatskunde für die Schulen der Provinz Hannover.
2. Aufl. Hannover 1895, Meyer. 0,30 M.
H. Nowack, Geographie. 5. Aufl. Breslau 1895, Hirt. 0.50 M.
Lößl und Möller, Buchführung und Wechsellehre für Fortbildungsschulen und verwandte
Anstalten. München, Oldenbourg. 0,80 M., gbd. 1 M.
— —, Aufgaben zur gewerblichen Buchführung. 1.-6. Heft. Ebenda, 1894—1895.
Je 0,10 M.
, Drei Buchführungshefte. (Kassabuch, Hauptbuch, Tagebuch.) Mit einem Aufgaben
heft. 0.30 M.
Büttner, Rechenaufgaben für mehrklasflge Schulen. 2. Bearbeitung der Hefte III und
IV. Leipzig 1895, Hirt und Sohn. Je 0,25 M.
R. Hantke, Emil Postels deutscher Lehrerkalender für 1896. 23. Jahrgang. Breslau,
Hirt. 1 M.
H. Stecher, Zwei geistliche Lieder für gemischten Chor mit kurzen Orgel-Zwischenspielen.
Plauen i. V., Kell. 0,35 M.
P. Lincke, Deutschlands Siegesklänge. Großes Potpourri mit Text für Klavier. Berlin,
Uhse. 1,50 M.
Karl Berni, Erinnerung an die ruhmreichen Kriegsjahre 1870—71. Großes patriotisches
Tongemälde. Ausgabe für Klavier. Hannover, Oertel. 2 M.
Fritz Lubrich, Die Orgel. Monatsschrift für Orgelmusik und Kirchengesang. B. VI.
Jahrg., l. und 2. Heft. Leipzig, Klimmer. Je 0,70 M.
Hofmann, Biblische Anschauungsbilder zum Neuen Testament für die Schule gezeichnet
von Professor Heinrich Hofmann, herausgegeben von Julius Lohmeyer. (Anbetung
der Weisen — Bergpredigt — Auferweckung des Jünglings zu Nain — Christus
am Kreuze — Am Auferstehungsmorgen.) Bildgröße: 62 cm Höhe, 45 cm Breite.
Blattgröße: loo cm Höhe, 77 cm Breite. Breslau, Wiskott. Die Serie von
5 Blatt unaufgezogen auf starkes Papier gedruckt 15 M. Einzelblatt 3 M. Auf
Leinwand gezogen mit Ofen versehen 20 M. (4 M ) x )
x ) Ausnahmsweise sei uns gestattet, schon an dieser Stelle auf das hochbedeutsame
Werk des allverehrten Meisters empfehlend hinzuweisen. Die Bilder sind wunderbar
schön: die Gestalt des Heilandes insbesondere tritt uns in ihrer ganzen Hoheit und Milde
vor die Augen, wie sie nur ein Künstler von Gottes Gnaden darstellen kann. Wir
werden in längerer Ausführung auf diesen Bilderschatz zurückkommen. H.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.