beite 55*
LVL-aaoaffthe Post
Nr. 35
Studierende erhalten gegen Ausweis 60 Prozent Ermätzigunfi.
Für auswärtige Teilnehmer wird auf die Benutzung von Arbeiter
wochenkarten hingewiesen, bei der Lösung ist die Teilnehmerkarte
für den Lehrgang vorzulegen.
Niedermarsberg u. Umgegend. Mittwoch, 17. Mai, findet nach der
Arbeitsgemcinschaft eine dringliche Vers. statt.
Emsdetten. Vers, am Donnerstag, 18. Mai, nachmittags 5 Uhr, bei
Sandmanns. Vortrag über d?n Aufsatzunterricht. (Koll. Uhlen
brock). Einrichtung unserer Bücherei. Zahlung der Beiträge.
(35 Mark).
Kirchhellen. Freitag, 19. Mai, nachm. 4 Uhr, Vers, in der Dorf
schule. 1. Unsere Grundschullehrpläne. 2. Zahlung der Beiträge.
Billerberck-Osterwick-Darfeld. Vers. Samstag. 20. 5. 22, 4 Uhr, bei
Wand, Darfeld. 1. Bericht über die Vertreten». 2. Einzahlung
der Beiträge. 3. Rechtschreiben im 1. Schuljahr.
Bochum u. Umg. Sitzung 20. Mai, 5 Uhr, Mark. Hof, Bahnhofstr.
1. Auslandsdeutschtnm und Lehrerschaft (Meyer). 2. Versiche
rungswesen, Sterbegeldversichernng (Kortländer). 3. Wünsche,
betr. d. Päd. Post. 4. Beitrag.
Erefeld-Stadt. Salnstag, 20. Mai, 8 Uhr abends, Vers, im Gesellen
hause, Dionysiusstr. 18. 1. Wahl der Vertreter für die Bezirks
vers. in Neust. 2. Stellungnahme zu den Punkten der bekannt
gegebenen Tagesordnungen für Neust und Köln. 3. Tagesfragen.
Hamm (Wests) u. Umg., E. B. Vers. Samstag, 20. Mai, 4,30 Uhr,
im Hotel Kock, Ostenallee, gegenüber dem Schützenhof. 1. Be
richt über Münster. 2. Konrektoren. 3. Beitragsänderung. 4.
Das neue Heinratbuch im Dienste des Unterrichts.
Hattingen u. Umg. Frühlingswanderung anr Samstag, 20. Mai.
Treffpunkt Bahnhof Schee 3,51 Uhr nachmittags- Abfahrt von
Altendorf 2,38 Uhr; Abfahrt von Dahlhausen 2,44 Uhr; Abfahrt
von Hattingen 3,10 Uhr. Alle Mitglieder mit ihren werten An
gehörigen sind herzlichst eingeladen.
Höxter. A. G. Vers. Samstag. 20. Mat, in Brakel. 1. Lehrprobe:
Christi Himmelfahrt. 2. Die biblisch? Geschichte in der Volks
schule. 3. Die religiösen Gefühle. 4. Bürgerliches Rechnen in
der Volksschule. 5. Besprechung eines Lehrplans für die Grund
schule. 6. Beiträge.
Lahr-Mettendorf. Vers, in Lahr am Samstag, 20 Mai, 3 Uhr, im
Gasthof Leisen.
Lüdinghausen. Vers. Samstag, 20. Ntai, nachm. 8J4 Uhr, bei Voll
mer in Ottmarsbocholt. 1. Bericht über die V. V. in Münster.
2. Vortrag Wittkamp: Senden im 3. Zah
lung der Beiträge. Damen sind herzlich willkommen.
Neust. Samstag, 20. d. Mts. 2,30 Uhr, Tagung innerer Arbeits-
glmieinschast in der Kreuzschule. Lehrprobe und Vortrag. Herr
Kreisschnlrat Langenberg hat sein Erscheinen zugesagt. Wir
bitten um recht zahlreichen Besuch. Im Anschluß an die Tagung
der Arbeitsgemeinschaft Eröffnung des Zeichenkursus für
Typenzeichnen für unsere Mitglieder aus dem Landkreise und
die Junglehrer, die austeramtlich beschäftigt sind. Zu dem Be
zirksvertretertag in Neuß am Sonntag, 21. d. Mts., im Ver
einslokal Hermkes werden unsere Mitglieder frdl. eingeladen.
Paderborn-Land. Samstag, 20. Mai, 3,30 Uhr, Vers. 1. Vortrag.
Scholand (Altenbeken). 2. Bericht über die Vertretervers. in
Münster. 3. Bericht über die letzte Kreiskammertagung.
Rüthen u. U. Samstag, 20. 5., nachm. 3 Uhr, bei Wormstall in
Rüthen: Monatsvers. 1. Unsere neuen Lehrpläne. 2. Termin
der Somnierferien. 3. Vereinsausflug. Bereits fertiggestellte
Pläne bezw. Entwurf mitbringen.
„Umgegend von Münster." Sanistag, 20. Mai, 3,30 Uhr, Berliner
Hof. 1 Besprechung des Vortrags Brockniann Lehrerbildung
und Lehreranstellung". 2. Bericht über die Vertreterversammlung
in Münster. 3. Beitragszahlung.
Hünfeld. Die B^irksversammlung findet an diesem Samstag,
d. 20. Mai, statt.
Wipperfürth. Samstag, 20 Mai, 4,30 Uhr, Monatsvers. bei Löser,
1. Bezirks- und Provinzialtagung. 2. Vortrag (Kollege Har-
haus). 3. Beitragzahlung 30 Mk. 4. Praktische Schulfragen.
Euskirchen u. Umg. Die fiir den 21. d. Mts. anberaumte Versamm
lung mit anschließendem Unterhaltunasabend mutzte verschoben
werden, weil der Saal nicht frei ist. Es wird noch bekannt ge
geben, wann sie stattfindet, (jedenfalls nach Pfingsten). — Am
Mittwoch, 17. d. Mts-, findet nach der Volksvereinsversammlung
eine kurze Besprechung unter den Vorstandsmitgliedern statt.
Geldern. Mittwoch, 24. Mai, nachm. 2 Uhr, Vers, in Kevelaer.
1. Arbeitsschule: a) Lehrprobe (Sri. Wirtz-Erefelü); b) Vortrag
(Frl. Breuer-Dortmund). 2. Zahltag.
Altena u. Umg. Vers, am 27. d. Mts. um 3 Uhr in Werdohl, Wirt-
sckiaft Gäfgen unter der Egge. 1. Zahlung der Beiträge. 2. Be
richt über die Vertretervers. in Münster. 3. Vortrag: Heimische
Wirtschafts- und Verfassungsgeschichte als Grundlage der
Staatsbürgerkunde. Der Kath. Lehrerinnenverein des Kreises
ist zu deui Vortrage freundlichst eingeladen.
Mittl. Nahe Nr. 89, Meisenheim. Die Mitglieder werden gebeten,
den Beitrag für das dritte Vierteljahr 1922 — 20 Mk. — an den
Kassierer, Lehrer Müller, Merxheim, baldgefälligft einzusenden.
Diejenigen, die noch mit ihrem Beitrag im Rückstände sind,
wollen dies auch bald erledigen. Die Mitglieder der Fürsorge-
Kaffe werden gebeten, den Beitrag von 10 Mk. für 1922 auch
bald einzusenden.
Der heutigen Auflage liegt ein Prospekt der Firma von
Dolffs & Helle, Braunschweig, bei, worauf wir hinweisen.
M
//
//
ftUr/Sfa Avruivry
‘ fyoMAXVnd Oosa-Hrbm.
i
f
f
-S'
llDerbedruchsachcn
lllilllllllllllllililllllllillllilllllllilliilllilllllllilllltllHIIIiElllllllillllllllillllilllHII
\
Jede»
^lrt erzielen nur
dann die beabstdhttgfe
CDtrhung. nenn fte geschmacb-
voll ausgestattet find / Unsere grob«
Austoahl ln modernem Schriftmateriol
befähigt uns, jedem CBefchmadi
Rechnung tragen »u hännco.
Verlangen Sie unsere
[Dufter und An
gebote
IDärblfche Derclnsd rucherel
Schurmann s< Klagges
Buchdrucker et und ® efdiäftsbödierfabrlb
Bochum. IDühlcnftt. 13 / Jemfpredher 510, 051, 5050
I Für MK- 50.—
| liefere ich einen kompletten
PilL-iHll
Bildgröße 4V<. und 6, mik
Platten. Zelloidinpapier,
Emwickler, Fixier- und Ton
fixierbad. haarscharfe Bilder
auranr. Apparate rn besserer
Andführung mit Zeit- Und
Momemverschluß. Newton-
fucher und Kasette.
4>> x« 6x» »xi«
120.— 146.— 175.—
erner Apparate in allen
rößen und Preisen. Bei
Anfragen ervtne Rückporto.
8. 0.4MII««»»,
Dresden «9/P, 8
«»braucht»!
Saal-Aino
nnaorai
ohne Motor und Kondensor
billig für 6000 Mk. ju verk.
Schnorrender«, Düsseldorf,
Leffingstraß« bv.
Tausch
wünscht sestangest. Lehrer in
Bochum mit einem Kollegen
an» dem Sauerlande, Klein
stadt od. auch größerer Land-
ort erwünscht. Hier ange
nehme Schul - Verhältnisse,
OrtSkl.A, gute Fortbildung»-
Möglichkeit. Bedingung:
Beschaffung ein.Dretzimmer-
Woynung zweck» svät.Hetrar.
Kein vrganistendtenst. An-
8 ebote unter St. 410 an die
ieschäftrstelle der Päd. Post.
Tausch!
Endg. angestellt. Lehrer, kath.
wünscht Lausch m. Lehrer v.
Lande. Bedingung: Schön«
Dienstwohnung mit Garten,
event. Land. Gegend und
Ortskl. gleich. Hier äugen.
Verhülln, im ntederr. Jnd -
Geb. Ortökl. A. Besät ungS-
Zulage. Grund: bald. Heirat.
Ana. u. P. «. a. d. Geschst.
d. Päd. Post.
Tausch!
wünscht 1. Lehrer an zweikl.
Schule 1. Kreise Aachen Land
mir sehr schöner Dienstwoh
nung u. groß. Gart, Onskl.
A mit Koll. an ein-, zwei-
oder erstem Lebrer an mehr-
klasstger Schule in den Krei
sen Düren o. Jülich. Grund:
Heimat. Off. unt. S. A. U2
an d. Geschst. d. Pad. Post.
Tausch!
junger Kollege.
Angebot: Stelle 8 klasstge
Schule, rhein.Jndustriestadt,
Klasse A angenehmer Dienst.
Wunsch» Siadt ober Land.
Westfalen-Hannover.
Off. unt. D 443. an die
Geschäftdst. der Püd. Post.
Zum
Biedermeier
kommt I
Vornehm. Restaurant.
Treffp. der Kollegen t
Corlmimd. Vnlnhtlliii ES
Spezialausschank der
Brauerei Thier & Co.
tob.: Otto Kallenbach.
Alle Gesellschaft s. f. alle o,
einzelne Versicherung-rzmeige
weitere offizielle
oder stille
au» Lehrer- und Beam
tenkreisen. Hohe Bezahlung
und bestmvgl. Unterstützung.
Anfragen b.i Schließfach u7
in Dui»bura.
Brave und genügend
begabte Jünglinge, dte
Mtssionsprtetter werden
wollen, finden Aufnahme
det verorenofienschaft der
Martanirhtller
Missionare.
Schulbeginn 2. Mat 1922.
Anfragen an P. Direktor.
Mlssiollssemlnar
Aloysianum
Lohr a. M. Bayern. Ufr.
Fröbel-Obarl ia- Der lag
D c r l i n» Dem pelhof.
Lieferung aller Werke über
Kindererziehung u. -Pflege,
HauLhall, Garten-- und
Landwirtschaft.
Lehrmittel, Unterhaltung»-
spiele,Btlderbüch-.Baukäste»
Preisliste Pp. kasrenw»

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.