vi Vorwort zur erſten Auflage
in beſonderen Aufſäßen behandelt, ebenſo wird die Ausbildung der Kriegsbeſchädigten
und der Heeresangehörigen berückſichtigt, Abſchließend wird das Berechtigungsweſen
und ſeine Bedeutung für den Aufbau des Schulweſens, im beſonderen des Berufs-
und Fachſchulweſens, eingehend erörtert, Nicht einbezogen iſt die beſondere Ausbildung
für Beamten-, Lehrer- und Wohlfahrtsberufe, In einem leßten Abſchnitt wird die
freie Bildungsarbeit der Vereine und Verbände auf beruflichem Gebiete gewürdigt,
Das Werk wird geeignet ſein, den Vertretern des Erwerbslebens den Aufbau und
die Bedeutung des Berufs- und Fachſchulweſens zu zeigen und ſie anzuſpornen, für
die Erhaltung und den Ausbau der für ſie notwendigen wichtigen Bildungseinrichtungen
die erforderlichen Opfer zu bringen, Es wird den jungen Menſchen, die eine weiter-
gehende fachliche Ausbildung ſuchen, den Weg zu den rechten Bildungsſtätten finden
helfen und auch den amtlichen Stellen, die mit Berufsberatung ſich befaſſen, manche
Dienſte leiſten können. Es wird vor allem auch die im Berufs- und Fachſchulweſen
wirkenden Perſonen mit den Nachbargebieten ihrer Tätigkeit bekannt machen und ſie
ihre Arbeit in größerem Zuſammenhange ſehen laſſen, Es wird weiten Kreiſen der
Verwaltung in Gemeinde, Staat und Neich, der Parlamente, der Berufsverbände,
der Öffentlichkeit, die eine planvolle Geſtaltung unſeres Erziehungsweſens als eine
notwendige Aufgabe des neuen Deutſchlands betrachten, die Bedeutung des Berufs-
und Fachſchulweſens zum Bewußtſein bringen und ſie geneigt machen, troß der Not
der Zeit an ſeiner Erhaltung und ſeiner Weiterentwi>klung mitzuarbeiten,
Es wird der Zuſammenfaſſung aller Kräfte und der äußerſten Sparſamkeit be-
dürfen, wenn die lebenswichtigen Einrichtungen des Berufs- und Fachſchulweſens be-
ſtehen bleiben ſollen. Sie ſind aber mehr denn je notwendig für die fachliche und
ſtaatsbürgerliche Erziehung des Nachwuchſes, damit er befähigt wird, Wertarbeit zu
leiſten und ſeinen Beruf nicht nur als Erwerb, ſondern als Pflicht und Dienſt für
die Gemeinſchaft, für Staat und Volk anzuſehen, Die Berufs- und Fachſchulen haben
darüber hinaus ihre beſondere Bedeutung für den Fortgang der Schulreform, Sie
haben den von der Neichsverfaſſung aufgeſtellten Grundſaß des Arbeitsunterrichtes
verwirklicht, ſie ſind vielfach in weitem Umfange bereits jeht Produktionsſchulen,
Sie ſind dabei, die Enge der bloß fachlichen Ausbildung zu überwinden, neue Wege
der ſtaatsbürgerlichen Erziehung zu bahnen und die Berufsbildung ſo zu geſtalten, daß
ſie zu einer höheren Form der Menſchenbildung führt.
Möge das Werk an ſeinem Teile dazu beitragen, daß das lehte, was wir Deutſche
als Eigenſtes beſipen, unſer Bildungsweſen, erhalten und gefördert wird! Möge es
die Wege mit bereiten helfen für eine beſſere Zukunft!
Charlottenburg, Silveſter 1922. Dr. Alfred Kühne,

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.