IV
Dr. Bizberg, Rektor, Cſſen.
D. Prall, Ober-Regierung3- und Schulrat i. R.,
Kiel.
Dr. Prüfer, Oberſtudiendirektor, Leipzig.
Reiſinger, Direkior der Deutſchen Schule, Nom.
Dr. Gliſabeth Reiſſig, Obexſtudienrätin, Kaſſel.
Dr. Richter, Direkior dex Taubſtummenanſtalt,
Homberg.
D. Dr. v. Rohden, Konſiſtorialrat i. R., Halle a. S.
Dr. Rüder, Ober-Regierungs- und Schulrat,
Bredlau.
Dr. Sachſe, Geh. Regierungsrat, Ober-Regierungs-
und Schulrat i. R., Hilde3heim.
Dr. Schmidt, Geh. Regierungsrat, Oberſchulrat
ti. R., Magpveburg.
Dr. Schott, Oberſtudiendirektor, Ulm a. D.
Dr. Gdulte-Kemminghaujen, Studienrat,
Privatdozent a. d. Univerſität, Münſter i. W.
Schwanbed, Profeſſor a. d. Pädagogiſchen Aka-
demie, Elbing.
D. Dr. Schwarz, Geh. Regierung3rat, Univerſität3-
profeſſor, Greifswald.
Schwarß, Geh. Ober-Regierungsrat, Miniſterial-
rat i. R., Berlin.
Margarethe Seiß, Mittelſchulkonrektorin, Halle
a. S.
Dr. Sganzini, Univerſitätsproſeſſor, Bern.
Dr. Sorg, Studienrat, Breslau.

Verzeichnis der Mitarbeiter.
Sporxnhauer, Direktor der Heilerziehungsanſtalt
Calmenhoſ, Idſtein i. Taunus.
D. Dr. Stählin, Univerſität3profeſſor, Münſter
i. W.
Stiehler, Studienrat, Dozent a. d. Rävagogiſchen
Inſtitut, Leipzig.
Dr. Störring, Geh. Regierungsrat, Univerſitäts-
profeſſor, Bonn.
Dr. Strohmeyer, Oberſtudiendirektor, Berlin.
Dr. Sturm, Profeſſor, Oberſtudienrat, Breslau.
Suderow, Jugendpfarrer, Berlin.
D. Titius, Geh. Konſiſtorialrat, Univerſitäts-
profeſſor, Berlin.
D. Dr. Ulmer, Univerſitätsprofeſſor, Erlangen.
Dr. Umlauf, Profeſſor, Landesſchulrat, Hamburg.
Vogelſang, Rektor i. R., Barmen.
Dr. Völ>er, Studienrat, Berlin.
Vol>heim, Regierungsdirektor, Merfeburg.
Dr. Waßner, Vizepräſident des Provinzialſchul-
follegiums i. R., Magdeburg.
Dr. Waterink, Univerſität3profeſſor, Amſterdam.
Dr. Weimer, Profeſſor, Direktor der Pädagogiſchen
Akademie, Frankfurt a. M.
Dr. theol. H. D. Wendland, Leiter de8 Archivs
im Bildungswejen des Cv. Johannesſtiſts,
Spandau.
Dr. Wentſc Dr. Wundt, Univerſitätsprofeſſor, Jena.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.