* glebereitung. 261. a
-.; Ueberladen, Veberladung 262.
-“*Ueberlegung 263,
- -“ Vebermuth 263.
Veberreden 264,
-- Veberſeßen 264.
- Ueberwachung 264.
- Veberzeugung 264.
- „Vebung 264.
. Vebung8jchule 265.
- Umgang 265.
- * Umgebung 265.
- “Unabhängigkeit der Schule 266.
. Unart 266.
Unaufmertjamkeit 266.
Ungarn 266.
Ungeduld des Lehrers 274.
Ungehorjam 274.
Ungezogenheit 274.
Unglaube 274.
Univerjalunterricht 275.
Univerſität 275.
Unſchuld 276.
Unterbrechung d. Unterrichtes 276,
Unterlehver 277.
Unterricht 277.
Unterrichtsbriefe 280. '
Unterricht8gegenſtände und Unter-
richtöſtoff 280.
Unterrichtöſtunde 281.
Unterricht3plan 281.
Unterwalden o. Wald 198.
Untugend 282.
Unwille 283.
Pri 198.
Urlaub des Lehrers , des Schü-
lers 283.


V.
Vater 283.
Vaterland 284.
Baterlandsliebe 284.
Veilshof 129,
Ventilation 236.
Veraniwortlichkeit des Lehrers
284.
Verbeſſerung der Arbeiten 285.
Verbilden, Verbildung 285.
Verbot 285,
Verein, pädagogiſcher 286.
Vereine al8 Gründer von Schu-
len 286.
Vereinigte Staaten von Nord-
Amerita 286.

Verfrühung 286.
Verführung 286.
Verlegenheit und Schüchternheit
287.

Vermögen 288.
Vernunft 288.
Verſagen 289.
-Verjäunmißtabelle 289.
Berſetzbarkeit dex Lehrer 289.
Verſezung 290.
Verſtand 290.
Verſtellen, Verſtellung 290.
Verwahrloſte Kinder 291.
Verwaltung des Amtes 292.
Verweis 292.
Verwöhnen 292.
Verzärteln 154.
Verzeihen 293.
Vicar, Vicariren 293.
Violine, Violinſpielen 293.
Viſitation der Schule 294.
Volkslieder 294.
Volksſchule 296.
Volks hulgarten 296.
Volksſhullehrer 297.
Volksſchullehrer-Seminar 297.
Volksunterricht 299.
Vorbereitungsſchule 299.
Vorſchriften kalligraphiſche 299,
Vorſchule, 299.
Vor- und Nachſprechen 299.
Vortragende Lehrform 14, 1.
Vortrag, mündlicher 300.
Vorturnen 300.
Vorzeigen 301.
W.
Wachſamkeit des Lehrers 302,
Wahlfähigkeit3-Examen 302, 1.
Wahrhaftigkeit 302.





Waadt 202.
| Wahrheit 303.
Waijencolonie 303.
Waiſenhaus 303.
Waiſenhauserziehung 303.
Walachei 304.
Walde> 305.
Wanderlehrer 306.
Wandfibel 307.
Wandkarte 307.
Wandtafel 307.
Wartegeld 307.
Warteſchule 307; 298, 1.
Wärterin 307.



Wechſel d. Lehrer, d.Schulen 308.
Wechjelſeitiger Unterricht 308, . vu
Wehrli 308.
Weibliche Arbeiten 309.
Weimar-Ciſenach 143, 1..
Weinen 312.
Weltgeſchichte 312.
Weltkunde 313.
Werktagsſchule 314.
Wetteifer 314. -
Wichern 129, 1.
Widerſeßlichkeit 314.
Widerſpenſtigkeit 314.
Wiederholung 314.
Wiege 315
Wille 315,
Winkelichule 317.
Wißbegierde 317.
Wiſſenstrieb 317.
Wiſſenſchaft 317.
Wittwencaſſe 318.
Witiwenpenſion 318.
Wiß 319.
Wunderkinder 319.
Wäürttenberg 320.

Zahl 327.
Zeichenunterricht 329.
Zeichnen 329.
Zeitereigniſſe 332.
Zerfällen 332.
Zerrenner 71, 1.
Zerſtreutheit 332.
Zeugniß 333.
Ziehe 333.
Ziehkind 333.
Zinsrechnung 333.
Zögling 336.
Zoologie 337.
Zorn 3383.
Zucht 338.
Zuchtmittel 339.
Zug, Canton 198.
Züchtigung 339.
Zügelloſigkeit 339.
Zürich 195.
Zulage 340.
Zulp 300.
Zunge 340.
„Zurüchalten der Schiller in der
Schule 340.
Zweifel 341.
Zwiſchenſpiel 342.
-„

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.