m Geſchichts m Quellen für grundlegendes und
uU belebendes Leſen im Geſchichtsunterricht, hrsg. von Rektor
M CL Aug. Ted>lenburg. PURETE 74 258 2:4 ZW AE SILUEN
H. 1. Büchſenjäger Sled im Seldzuge Napoleons gegen
Rußland 1812. von ihm ſelbſt erzählt. Einzeln 15 Pfg., in Partien
+ - von 20 Exemplaren an je 12 Pfg. "% EE
5.2. Aus Rindfleiſchs Seldbriefen 1870/1 mit 1 Karte. Einzen
30 Pfg., in Partien von 20 Exemplaren an je 20 Pfg.

18 Weitere Hefte ſind in Vorbereitung.
| Die Notwendigkeit der Quellenberihte für einen wahrhaft bildenden und
417 erziehlichen Geſchichtsunterriht wird heute von niemand mehr beſtritten, und wo
355 irgend möglich, da wird im Unterricht die geſ zam | belebt. Die vereinzelte und gelegentlihe Benugung der Geſchihtsquelle reicht
164. | jedo< für die Herſtellung eines einheitlichen, feſtgegründeten Gedankenkreiſes, für
ert nadhaltige erziehliche Beeinfluſſung und lebendige Gegenwartswirkung nicht au = |
E55 ; Dazu bedarf es größerer Zuſammenhänge, in die der Sdqüler ſich hineinlebt, in 4
denen er heimiſch und warm wird. | ;
Dum | Solche größere Ganze ſollen in unſerer Sammlung von Quellenſchriften
JU ( für den Geſchic 4437 ? Unſere Quellenſchriften aber wollen in gemeinſamer Arbeit „von den Schülern 0.
395 unter Leitung des Lehrers geleſen oder beſſer „er“-leſen, erlebt ſein, wolln
zu einem Stüd eigener Erfahrung werden und ſo an den Grundlagen für eine 4
deutſ<-völkiſc Sür die wichtigſten. Seiträume und für die größten Ereigniſſe unſerer Ge
ſchichte ſoll eine der Quellenſchriften grundlegend in den Mittelpunkt der untere
- rictlichen Betrachtung treten oder als belebende Ergänzung ſich anſchließen.
Gemeinſames Leſen in der Rlaſſe wird alſo als unentbehrliche Lehrform
neben das Erzählen treten müſſen, zumal heutzutage die Lektüre als das wich«
tigſte Bildungsmittel für die weiteſten /Volkskreiſe angeſehen werden muß. In |
geſchichtliche Darſtellungen ſich hineinleſen lernen iſt daher eine Aufgabe, an deren (52500
Löſung der Geſhichtsunterricht in erſter Linie mitwirken muß, will er dem Lebendienen. ,
2 Um die gemeinſame unterrichtliche Lektüre von Quellenſchriften allen Shulen zu
ermöglichen, fehlt es an einer Sammlung ausgewählter Quellenſchriften in billigen
Heften. Dieſe wollen wir bieten. ER IRRE
Verlag von Dandenhoe> & Ruprecht in Göttingen.
- Gedrudt bei Hubert & Co., G. m. b. H. in Göttingen. SN )
EXE r
a ZEE CEE








Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.