Title:
Abiturstufe und Berufsausbildung
Originator:
Deutschland (DDR) Ministerium für Volksbildung
PURL:
https://goobiweb.bbf.dipf.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:0111-bbf-spo-19624896


ZIELE UND AUFGABEN

Im Sportunterricht der Klassen 11 und 12 wird die vielseitige
körperliche Grundausbildung mit dem Ziel der physischen Vervoll-
kommnung und sozialistischen Erziehung der jugendlichen Persön-
lichkeit im Kollektiv fortgesetzt und vertieft.
Wesentliche Ziele des Sportunterrichts in dieser Bildungsstufe
sind:
Förderung der allgemeinen körperlichen Leistungsfähigkeit,
Gesundheit und hygienischen Lebensweise
Körperliche Leistungsfähigkeit, Gesundheit und Lebensfreude sind
Merkmale der Persönlichkeit in der entwickelten sozialistischen
Gesellschaft und Voraussetzung dafür, daß die Jugend der DDR
den Anforderungen der Schule und des Studiums, der Arbeit und
der Landesverteidigung gerecht wird.
Der Unterricht soll die körperliche Gesamtverfassung der Jugend-
lichen verbessern, die Herz-Kreislauf-Funktionen und den Stoff-
wechsel den physischen und nervalen Belastungen anpassen, den
Stütz- und Bewegungsapparat kräftigen sowie die neurophysiologi-
schen Funktionen stabilisieren. Im Zusammenhang mit der außer-
unterrichtlichen sportlichen Betätigung hat er dazu beizutragen,
daß die Jugendlichen die Gessmtanforderungen dieser Bildungs-
stufe gesund und leistungsfähig, willensstark und ausdauernd er-
füllen können. ‘
In enger Verbindung mit den anderen Unterrichtsfächern hat der
Sportunterricht in dieser Bildungsstufe die Aufgabe, den Jugend-
lichen die Bedeutung des Sporttreibens für eine gesunde Lebens-
führung, die allgemeine Leistungsfähigkeit und Lebensfreude
bewußtzumachen und die Ausprägung gesunder Lebensgewohnheiten
bei allen Heranwachsenden zu unterstützen.
Vervollkommnung der konditionellen und koordinativen Fähigkeiten
sowie der Bewegunssfertigkeiten
Die komplexe Vervollkommnung der Fähigkeiten und Fertigkeiten
soll die allgemeine Funktionstüchtigkeit des jugendlichen Orga-
nismus weiter erhöhen, Die konditionellen Fähigkeiten Ausdauer,
Kraft und Schnelligkeit sind als grundlegende Voraussetzungen
































Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.