Amtlicher Teil 169

in Chorſtunden, in Landſchaftsſingen in den Be-
trieben, in Offnenſingen in der Stadt Graz und
den Dörfern der Umgegend werden zeitgenöſſiſche
Chorwerke, die den Kulturwillen unſerer Tage
vorbildlich ausdrüen, aufgeführt werden.
Im Hinbli> auf die Bedeutung des neuzeitlichen
Muſikunterrichts in den Schulen erſuche i<, Lehrer
ver Ihnen unterſtellten Schulen, die als Chor-
ſänger oder Chordirigenten an der Veranſtaltung
beteiligt ſind, auf Antrag zu beurlauben, ſoweit
nicht beſondere dienſtliche Belange dem entgegen-
ſtehen.
Dieſer Erlaß wird nur im RMinAmtsbl.
DijſchWijſſ. veröffentlicht.
Berlin, den 3, März 1939.
Der Reichsminiſter
für Wiſſenſchaft, Erziehung und Volksbildung.
Im Auftrage: Holfelder.
An die Unterricht3verwaltungen der Länder (einſchl.
Öſterreich), den Herrn Reichskommiſſar für das
Saarland in Saarbrü>ken, den Herrn Reich8-
kommiſſar für die ſudetendeutſchen Gebiete in
Reichenberg, die Herren Oberpräſidenten (Ab-
teilung für höheres Schulweſen), den Herrn
Stadtpräſidenten der Reich8hauptſtadt Berlin
(Abteilung für Volks-, Mittel- und höhere Schulen)
und die Herren Regierungspräſidenten. --
E ILb 57 E IId, Va,
(RMinAmtsblDtſchWiſſ. 1939 S, 168.)
140, Ferien für das Schuljahr 1939/40.
Unter Bezugnahme auf meinen Runderlaß
vom 28. Januar 1939 -- BE Ila 1/39 E 11a --
(RMinAmtsblDtſch Wiſſ. S. 67) gebe ich nachſtehend
die Ferien für 1939/40 an den Orten mit höheren
Schulen in den Ländern (außer Preußen) bekannt.
Dieſer Erlaß wird nur im RMinAmtsbl.
- Dtſch Wiſſ. veröffentlicht.
Berlin, den 27. Februar 1939.
Der Reich3miniſter
für Wiſſenſchaft, Erziehung und Volksbildung.
Im Auftrage: Holfelder.
An die Unterrichtsverwaltungen der Länder und
den Herrn Reichskommiſſar für das Saarland in
Sgarbrücken. -- EBE Ula 2 Kla,
(RMinAmtsblDtſ x
Jerienorduung für alle Schulkarten an den Orken mit höheren Schulen in den Ländern (außer Vreußen)
für das Shuſjahr 1939/40.
(Der erſte Tag iſt der Tag de8 Schulſchluſſe8, der zweite der des Schulbeginn8.)









Land Oſtern 1939 - Pfingſten Sommer
1 2- S Z
Bayern . . . . ee Sonnabend, 1 April en GI nber
Für Nürnberg und Fürth Mt 28, Sehtember
gahfen cuiu ia, 2 Ban | R M | BEE a
Wittenberg cu Wee a | Roto 36.00 Bente 8 R
Baden uuns Freitag 24: Mär Monta 5. Zum Montag, 4. September
hängen uu ci Roreg 2 M | Bito 2 Me | Betertg Su
Heſſen corn Donnerätae, 13, Merd Domerölag, L Juni Domneatag 17. Auguſt
Hamburg. ec cui Sonnabend Ei | Bowerötag 25 Mat | SO EI
Meſlenburg - 4044 Gennaenh 23 Mä | Doweräto0 2 Mei | Bite IG
Braunſchweig... 4 Nita, 12. Afee Freitag, 2 Zum Biene, 8. Auguſt -
Oldenburg 44 . + | Semnabenb, 25, Mas | Donperotoog 25: Mai | Benner 6 Du

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.