Peutſche Wiſſenſchaft
Erziehung und Volksbildung
Amtsblatt des Reichsminiſteriums für Wiſſenſchaft, Erziehung und Volksbildung

und der Unterrichts =Verwaltungen der Länder
Herausgegeben vom Reichsminiſterium für Wiſfenſchaft, Erziehung und Volksbildung / Gefchäftsſtelle:
Berlin W 8,
Unter den Linden 69
Verlag: Franz Eher Nachf. GmbH. (Zentralverlag der NSDAP.), Berlin SW 68, Zimmerſtraße 88 / Sammelnummer: 110022, für Ferngeſpräche: 11607t
Erſcheint am 5. und 20, jedes Monats / Bezug durch die Poſt / Bezugspreis vierteljährlich 1,95 Reichsmark / Beim Poſtbezug ſind hierin die
Zeitungsgebühr von 14 Pfennig und die Verpackungskoſten von 3 Pfennig enthalten. Die Zuſtellungsgebühr beträgt im Vierteljahr 12 Pfennig.

Jahrgang 5

20. Mai 1939

Inhalt
Amtlicher Teil
Für das Reich und für Preußen:
Perſonalnachrichten......
Amtliche Erxlaſſe
Allgemeine Verwaltungsſachen
Für das Reich:
246. Einſtellung von Gefolgi öffentlicher Dienſtſtellen. Vom 214. April 1 ...
247. Wohnungsgeldzuſchuß für verheiratete eeibliche An-
geſtellte. Vom 21. April 1939 .......
248. Brennſtoffbeſchaffung 1939. Vom 26. April 1939 .
249. Rückführung beruſsfremd « Mſtigter Kräfte bei
Behörden. Vom 28. April ..
250. 8 2 der Allgemeinen Te fordnung für Gefolgſchafts-
mitglieder im öffentlichen Dienſt. Vom 2. Mai 1939
251. Reichstreubund ehemaliger Berufsſoldaten. Vom
4, Mai 199 ...„. .
252. Sonderurlaub zur Gauamtswaltertagung in Sont-
hofen. Vom 8. Mai 193
Für Preußen:
253. Hinweis auf da38 Geſetz über die Neufaſſung der Be-
joldung8ordnung. Vom 19, April 1 ....
* 2 6.
260200...
2020207070... 2060600207020...
2,0000 06. 0. 0000.
6070.00
Wiſſenſchaft
Für das Reich:
254. Prüfungsordnung für Diplom-Lollswirte, -Kaufſleute
und -Handel8lehrerxr. Vom 10. März 1939 .
255. Nebentätigkeit der Hochſchullehrer und ver Beamten
im Bereiche der Verwaltungen fr Wiſſenſchaft und
007202.
Volksbildung. Vom 25. April 193 6.0.0...
256. Zulaſſung zum Studium ohne Reifezeugnis, Sonder-
reifeprüfungen. Vom 29. April 193 .....
257. Feilfung der aben ämiltelkemiter. ' Vom 4, Mai
258. Erbbeſtandoaufnahme: Meldungen der Univerſitäts-
kliniken an die Geſundheit8ämter. Vom 5. Mai 1939
Für Preußen:
259, Vergütung für die Lehrkräfte bei der Krankenpflege-
ſchule. Vom 4. Mai 1939, . a 6 ooo ooo rr +
+6. *
Seite
266
268
269
269
. 269
270
270
271
271
272
277
. 285
. 288
289
290
Erziehung
Für das Reich:
a) Allgemeine Abteilung
Verzeichnis der als Klaſſenleſeſtoffe bzw. zur Be-
ſchaffung für Arbeit3büchereien dex Höheren Schule
zugelaſſenen Schriften. Vom 9. Mai 1989,.,...
260.

b) Volk8- und Mittelj Lehrmittel für Volksſchulen. Vom 26, April 1939
Bereitſtellung von Schulräumen für einen Ge-
ſundheit8appell der HJ. Vom 19. Mai 1939 ...
261.
262,
c) Höhere Schulen
Mathematiſche Lehrbücher für höhere Schulen. Vom
21. April 19 ...
lp ſſexteilungen und Gabelung der Oberſtufe der
Oberſchule für Jungen. Vom 22. April 1939 .
263.
000206C6026e60200.2000. 0.20...
264.

Heft 10

Seite
291
294
. 294
294
. 296
e) Landwirtſchaftliche8 Au8bildungs8weſen
265. Prüſſtelle für die Lernmittel der landwirtſchaftlichen
Beruf8- und Fachſchul en; hier: Erweiterung. Vom
19. April 1939 . 2802007200... 60...
266. Landfrauenſchulen. Vom 5. Mai 1989 ..,.. ...
607000 9.206
Für Preußen:
b) Volk8- und Mittelſ 267. Bewilligung von Ergänzung3zuſchüſſen für öffentliche
Mittelſchulen. Vom 2. Mai 1939 ,.
286606002700. 70..0
296
296
e) Landwirtſchaftliche8 Ausbildungs8weſen
268. Bauſchulen für Waſſerwirtſchaft und Kulturtechnik;
hier: Ausſtellung de3 Jngenieur-Zeugmiſſes an frühere
Abſolventen der Kulturbauſchulen. Vom 3. Mai 193
Volksbildung
Für da38 Reich:
269. Richtlinien der Reichsarbeit8gemeinſchaft für Er-
wachſenenbildung über die organiſatoriſche Neu-
geſtaltung der Erwachſenenbildung. Vom 25. April
8606005605000 496000500050006000606050900 08980
9 297
298

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.