Amtlicher Teil | 459

Verlag Hartung in Hamburg:
1. Deutiches Leſebuch. Heraus8gegeben von Dr.
Walter Behne, Dr. Wolfgang Jünemann,
Alexander Mrugowski, Dr. Bruno Peyn und
Srojeſlor Dr. Paul Wetßel. 4. Klaſſe für Jungen.
2. Desgleichen. 5. Klaſſe für Jungen. 1939.
Verlag Hirt in Bres8lau:
1. Hirt8 Deutſches Leſebuch. Heraus8gegeben von
- Johannes Eilemann, Dr. Walther Gehl, Dr.
Walther Janßen, Luiſe von Raumer, Dr. Alfred
Schmidt und Emil Wittig. 4. Klaſſe für Jungen.
2. Desgleichen. 5. Klaſſe für Jungen. 1939.
. Desgleichen. 4. Klaſſe für Mädchen. 1939.
4. Desgleichen. 5. Klaſſe für Mädchen. 1939.
Gw
Verlag Huhle in Dresden:
1. Deutſches Leſebuch für Höhere Schulen. Heraus-
gegeben von Dr. Friß Apelt, Martin Goldammer,
Dr. Alfons Höltermann, Dr. Hans Paulmann,
Friedrich Sieber unter Mitwirkung von Dr.
Karl Andernacht, Hans Chriſtoph Kaergel und
Ludwig Wagner. 4. Klaſſe für Jungen. 1939.
. Desgleichen. 5. Klaſſe für Jungen. 1939.
do
erlag Oldenbourg in Münden
uhner in Bamberg, Kornſ<
u indauerſ andlung (Schöpping) in Münden:
Ewiges Deutſchland. Deutſches Leſebuch für
Höhere Schulen. Heraus8gegeben von Dr.
Auguſt Caſelmann und Ernſt Puchtler unter
Mitwirkung von Dr. Anton . Lämmermeyr.
Bearbeitet von Max Breiherr und Dr. Frieda
Schürer. 4. Klaſſe für Mädchen. 1939.
2. Des8gleichen. Bearbeitet von Dr. Ferdinand
- Denk und Dr. Frieda Schürer. 5. Klaſſe für
Mädchen. 1939.
= ZEE E8
iv OO
Verlag Quelle & Meyer in Leipzig:
1. Ewiges Volk. Ein Leſebuch für Höhere Schulen.
Herausgegeben von Dr. E. Sablotny und Dr.
A. Sc 2. Desgleichen. 5. Klaſſe für Jungen. 1939.
3. Des8gleichen. 4. Klaſſe für Mädchen. 1939.
4. Desögleichen. 5. Klaſſe für Mädchen. 1939.
Verlag Salle in Frankfurt a. M:
1. Von deutſcher Art. Ein Leſebuch für Höhere
Schulen. Von Ulrih Haa>e, Kurt Bona,
Wilhelm Bothe, Bruno Dauch und Kurt Jacoby
unter beratender Mitarbeit von Karl Beyer.
Bearbeitet von Ulrich Haa>e. 4. Klaſſe für
Jungen. 1939.
2, Desgleihen. Bearbeitet von Kurt
5. Klaſſe für Jungen. 1939.
Bona.
Verlag Schwann in Düſſeldorf:
1. Saat in die Zeit. Ein Leſewert für Höhere
Schulen. Heraus8gegeben von Dr. Alfred Größ.
4. Klaſſe für Jungen. 1939.
2. Desgleichen. 5. Klaſſe für Jungen. 1939.
Verlag Teubner in Leipzig:
1. Teubners Deutſches Unterrichtswerkt. 'Deutſches
Leſebuch für Höhere Schulen. Herausgegeben
von Wilhelm Gſchwend und Dr. Max Vanſelow.
4. Klaſje für Jungen. 1939.
2. Desgleichen. 5. Klaſſe für Jungen. 1939.
3. Desgleichen. Bearbeitet von Dr. Annemarie
- Egers8dorff und Profeſſor Dr. Alfred Kleeberg.
4. Klaſſe für Mädchen. 1939.
4. Desgleichen. 5. Klaſſe für Mädchen. 1939.
Verlag Velhagen & Klaſing in
Bielefeld:
1. Erbe und Auftrag. Deutſches Leſebuch. Heraus8-
gegeben von Dr. Paul Habermann, Dr. Arthur
Laudien und Dr. Rudolf Tobler. 4. Klaſſe für
Jungen. 1939.
2. Desgleichen. 5. Klaſſe für Jungen. 1939.
3. Deutſche Sendung. Leſebuch. Herausgegeben
von Karl Buchholz, Dr. Erich Chudzinsfi, Dr.
Hans Gille, Dr. Siegfried Kadner und Dr.
Paul Oſtwald. 4. Klaſſe für Mädchen. 1939.
4. Desgleichen. 5. Klaſſe für Mädchen. 1939.
Verlag Weidmann in Berlin:
1. Deutſche8 Leſebuch für Höhere Schulen. Heraus-
gegeben von Wilhelm Kallbac Jungen. 1939.
. Desgleichen. 5. Klaſſe für Jungen. 1939.
. Desgleichen. 4. Klaſſe für Mädc . Des8gleichen. 5. Klaſſe für Mädchen. 1939.
*
„ GV dD
Die zugelaſſenen Lehrbücher ſind in den einzelnen
Bezirken nach dem Verteilungsplan meines Rund-
erlaſſes vom 23. Mai 1939 -- EBE U1P 316 --
einzuführen.
Berlin, den 14, Auguſt 1939.
| Der Reichöminiſter
für Wiſſenſchaft, Erziehung und Volksbildung..
Im Auftrage: Holfelder, ===
An die Herren Oberpräſidenten (Abteilung für
höhere8 Schulweſen), den Herrn Stadtpräſidenten
der ReichShauptſtadt Berlin (Abteilung für höheres
Schulweſen), den Herrn Reichskommiſſar für das
Saarland in Saarbrüen und die Unterricht3-
verwaltungen der Länder. -- EB 111 P 353.
(Deutſch. Wiſſ. Erziehg. Volksbildg. 1939 S. 458.)
464. Geſchichtslehrbücher für Höhere Schulen.
Im Anſc 1939 --- E II P 314 -- und vom 17. Juni 1939'
-- E I1 P 381 -- (Deutſch. Wiſſ. Erziehg..
Volksbildg. Heft 11 S. 326/327 und Heft 13.
S. 384/385) teile ich mit, daß für den Geſchichts-

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.